2021

Auch im Jahr 2021 können Sie den Alltag unserer Schützlinge mitverfolgen.
Viel Spaß beim Nachlesen!

 

Juni 2021

13. Juni 2021 Wir mussten Honey gehen lassen. Es war der letzte Liebesdienst an diese wertvolle Seele sie loszulassen und auf die finale Reise zu schicken. Die Euthansie konnte zu Hause im Tier-reich organisiert werden. Im Beisein von Menschen die Honey gern hatte und von Toby, der es sich ausgesucht hat bis zuletzt bei seiner Honey zu bleiben. Honey ist ...
Weiterlesen …

Mai 2021

31. Mai 2021 Unser Leben im Tier-reich ist ja ein ständiges Wechselbad der Gefühle. So sehr wir um Emma trauern und immer noch nicht glauben wollen dass das süße Mopsi nicht mehr da ist so sehr kämpfen wir weiterhin um Honey. Noch am Freitag Frühabend war ich mir sicher dass Emma wieder gesunden wird und wir Honey sehr bald gehen ...
Weiterlesen …

April 2021

29. April 2021 Die Sorgen reißen nicht ab bei uns. Toby hat am Montag urplötzlich deutliche Krankheitssymptome gezeigt - er war sehr matt, hat sich kaum bewegt, hat uns nicht mehr begrüßt. Dazu war er extrem schmerz- und berührungsempflindlich im hinteren Körperbereich, seine Schleimhäute sehr hell. Also Alarmstufe und ab zum Tierarzt. Dort gab es das volle Programm. Zum Glück ...
Weiterlesen …

März 2021

31. März 2021 BORI darf heute im Mittelpunkt stehen. Und das mit gutem Grund: Dieser Hund ist einfach genial. Klein, kompakt, immer gut gelaunt, sonnig und so richtig besonders. Ich denke zurück als sie bei uns angekommen ist vor knapp 3 Jahren und ihr Glück Gras unter den Füßen zu spüren und sich frei in einem Garten bewegen zu dürfen ...
Weiterlesen …

Februar 2021

27. Februar 2021 Zahntermin für Bori und Frodo. Narkose bei Frodo war ja sowieso kein Thema weil der Bub aufgrund seiner vielfachen Erkrankungen nicht narkosefähig ist. Auch bei Bori müssen wir das Risiko immer exakt abwägen. Sie ist herzkrank und hatte ja vor einem Jahr bei ihrer Milztumoroperation einen Atem- und Herzstillstand bei der Narkoseeinleitung. Also - zuerst mal check ...
Weiterlesen …

Jänner 2021

30. Jänner 2021 Danke für so viele anteilnehmende Worte zu Charly.... Unabhängig von diesem tragischen Geschehen haben wir schon vor einigen Wochen die Aufnahme eines weiteren Hundes zugesagt. Es ist Emma, eine ca. 10jährige Mopshündin. Sie wurde in Wien beschlagnahmt aus Messi-Haltung und hat verheerende gesundheitliche Probleme. Ihr Krankenbefund liest sich wie ein Krimi: Beiderseits Leistenbruch der nicht behandelt wurde ...
Weiterlesen …